Aktuelles Gruppenfoto

8. Nikolausturnier in Merseburg

6. Dezember 2014

KSV Judokinder kämpfen erfolgreich beim Nikolausturnier !

Am Nikolaustag, fuhr der Judonachwuchs des Köthener Sportverein mit seinen Eltern nach Merseburg zum Nikolausturnier. Für unseren jungen Sportler, war dieser Wettkampf zum Jahresabschluss noch einmal eine große Herausforderung.
Es waren 410 Sportler aus Tschechien, Polen, Sachsen, Thüringen uns Sachsen – Anhalt in die Rischmühlenhalle gekommen um sich im Wettkampf zu messen. Ein Dankeschön an den PSV Merseburg, der dieses Turnier wieder sehr gut organisiert hat.
Für den KSV 09 starteten in der Altersklasse U 8 Kristina Walter,Michele Fiedler, Daniel Lamert und Moritz Kranich, in der U11 gingen Clara Wilke, Saskia Tell, Sahra Reisbach und unsere Brüder Paul und Dennis Dürgerow auf die Matte. Wiliam Kalbach kämpfte in der U 13.
Alle unsere Sportler zeigten, was sie beim Training gelernt haben und alle konnten sich zum Jahresabschluss noch einmal steigern.
Am Ende dieses großen Wettkampftages, konnten unsere jungen Sportler mit sieben dritten und drei fünften Plätzen sehr zufrieden mit Ihren Eltern wieder nach Hause fahren und alle hatten sich eine besondere Überraschung zum Nikolaus bereitet.
Unsere Herzlichen Glückwunsch unseren Sportlern und ein besonderes Dankeschön, an die Eltern, die unseren Sportlern in Merseburg zur Seite standen !

 

15.November 2014

Kinder bewiesen großen Kampfgeist !

Am Samstag hatte die Abteilung Judo der SG Chemie Wolfen zu Ihren vierten Turnier 2014 in den der Altersklassen U 9, 11, 13 und 15 geladen. Zu diesen Wettkampf reisten 124 Nachwuchssportler aus Tschechien, Sachsen, Niedersachsen und Sachsen – Anhalt in die Jahnturnhalle.
Auch der Nachwuchs vom Köthener Sport Verein stand in Wolfen auf der Matte um zu zeigen was sie beim Training gelernt haben. Für den KSV 09 starteten in der Altersklasse U 9 Clara Wilke, Michele Fiedler, Leonie Kränkel, Daniel Lamert und Moriz Kranich. 
In der U 11 kämpften Saskia Tell und die Brüder Paul & Dennis Dürgerow. In der Altersklasse 
U 13 gingen Felix Ilgenstei und Wiliam Kalbach auf die Matte.
Besonders begeistert waren die mitgereisten Eltern vom großen Kampfgeist und sportlich fairen Umgang ihrer Kinder miteinander.
Am Ende des Wettkampfs fuhren „Alle als Gewinner “ mit vier Ersten Plätzen, zwei mal Silber und
vier Fünften Plätzen wieder nach Hause.
Unseren Herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Ergebnis und ein Dankeschön, an die Eltern, die unseren Nachwuchs so hilfreich zur Seite standen !

2.KSV Judoturnier 25.Oktober 

Wir zu unserem 2. KSV Judoturnier

Auf dem „ sanften Weg “ in die Ferien !

So oder so ähnlich haben wohl 64 Nachwuchsjudoka am Samstag den 25.Oktober gedacht und sich auf den Weg zum Ratswall in Köthen gemacht !
Judo heißt ins deutsche übersetzt, einfach „ Der sanfte Weg “ und die Abteilung Judo des Köthener Sport Verein 2009 hatte am Ferienwochenende zu seinem 2. Judoturnier eingeladen.
Sportfreunde der Altersklassen U 9, U11 und U 13 aus Schönebeck, Merseburg, Zerbst, Halle, Dessau, Wolfen und vom PSV 05 Köthen wollten am Ratswall um die begehrten Medaillen in der Einzelwertung und um die Pokale in der Vereinswertung kämpfen.
Vom KSV 09 hatten sich die jungen Judoka beim Training gut vorbereitet, um beim Wettkampf im heimischen DOJO Ihr Können unter Beweis zu stellen. Am Ende des Wettkampfs wurde Ihr Trainingsfleiß mit sehr guten Platzierungen belohnt.
In der Altersklasse U 9 erkämpften Leonie Kränkel und Fynn Klesel die Goldmedaille, über Silber freuten sich Michele Fiedler über Ihre Bronzemedaille konnten sich Emily Wolf, Clara Wilke, Daniel Lamert und Moritz Kranich freuen.
Gold errang Saskia Tell, Laura Wendt und Paul Dürgerow in der U11, mit einer Silbermedaille in dieser Altersklasse freuten sich Sahra Reisbach und Dennis Dürgerow.
In der U 13, sicherten sich Patricia Ernst und William Kalbach die Goldmedaille, Silber erkämpft sich Felix Ilgenstein.
Nach der Siegerehrung der einzelnen Alters und Gewichtsklassen, ging es beim KSV 09 Judoturnier noch um die Pokale in der Vereinswertung der drei Altersklassen.
In der Pokalwertung der U 9 siegte der PSV Merseburg vor dem JC Halle und dem KSV 09, in der Altersklasse U 11 gewinnt der JC Halle vor dem KSV 09 und dem PSV Anhalt Zerbst, in der U 13 holt sich der JC Halle den goldenen Pokal vor dem PSV Merseburg und dem KSV 09.
Herzlichen Glückwunsch allen unseren Wettkämpfern und ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, die diesen Wettkampf so gut organisiert und durchgeführt haben.

Judokinder erfolgreich bei der Landesmeisterschaft !!!

 

Am Samstag den 18.Oktober startete der der Judonachwuchs des Köthener Sportverein 2009 e.V. zu seiner ersten Landesmeisterschaft der Altersklasse U 11 in Tangermünde. Unsere Sportler Laura Wendt, Sahra Reisbach, die Brüder Paul und Dennis Dürgerow hatten fleißig trainiert und sich gut auf den Wettkampfhöhepunkt vorbereitet.
Unsere Mädchen gingen als erste auf die Tatami und zeigten was sie beim Training gelernt haben, beide Sportlerinnen zeigten Ihr Können und Kampfgeist beim Judo, am Ende der Wettkämpfe wurde Ihre guten Leistungen mit der Bronzemedaille belohnt.
Dennis ging als dritter Sportler in den Wettkampf, er zeigte was er beim Training gelernt hatte und war mit einer Seoi Nage Technik erfolgreich, was normalerweise Ippon und den vorzeitigen Sieg bedeutet ! Er hatte Pech mit den Kampfrichtern die Ihm diese eindeutige Wertung aberkannten !
Der Protest des Trainers gegen diese unsportliche Entscheidung beim Hauptkampfrichter hatte leider keine Wirkung !
Trotz dieser Unsportlichkeit der Kampfrichter, ließ sich Dennis nicht unterkriegen und erkämpfte sich einen guten fünften Platz. Hochachtung vor Dennis, der großen Sportsgeist bewiesen hat !!!
Ein schwacher Trost war für die mitgereisten Eltern, das sich auch Trainer aus anderen Vereinen über die Kampfrichter der Matte drei beschwerten.
Sein Bruder Paul hatte nun als vierter die Aufgabe, seine erste Landesmeisterschaft zu bestreiten,
und zeigte was er beim Training gelernt hat und kann das Turnier mit einem guten dritten Platz für sich beenden.
Herzlichen Glückwunsch unseren jungen Sportlern zu den guten Platzierungen und dem gezeigten Sportsgeist ! Besonderer Dank gilt den Eltern, die unseren Sportlern in Tangermünde zur Seite standen!

 

Zwei Silbermedaillen im Judo !
Am Samstag den 27.September nahmen zwei Sportlerinnen des Köthener Sport Verein an Ihrer ersten Bezirksmeisterschaft im Judo teil. Bei diesem Wettkampf in Halle, ging es um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft am 18. Oktober in Tangermünde, Laura Wendt und Sahra Reisbach hatten sich beim Training gut auf dieses Turnier gut vorbereitet.
Am Ende der Meisterschaft wurde Ihr Trainingsfleiß belohnt, Laura und Sahra sicherten sich den zweiten Platz in Ihrer Gewichtsklasse und qualifizieren Sich zur Landesmeisterschaft.
Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Mädchen und vielen Dank an unsere Eltern, die in Halle die Daumen gedrückt haben.

ORWO Pokal in Wolfen !

Am Samstag veranstaltete die Abteilung Judo der SG Chemie Wolfen ihr zur Tradition gewordenes ORWO Pokalturnier in den Altesklassen U 9, 11, 13 und 15. Am 20.September standen 170 Judoka
aus Thüringen, Sachsen und Sachsen – Anhalt aus 16 Vereinen in Wolfen auf der Matte . 
Sieben Judoka des Köthener Sport Verein 2009 e.V. machten sich auf den Weg nach Wolfen um an diesem gut besetzten Turnier teilzunehmen.
Am Ende des Wettkampfs, konnten die KSV Sportler mit einen guten Ergebniss wieder nach Köthen fahren !
In der Altersklasse U 9 erkämpften sich Clara Wilke – 20,5 kg, Michele Fiedler – 23,6 kg, Fynn Klesel – 32,4 kg den 2.Platz und Emily Wolf den 3.Platz – 23,6 kg.
Sahra Reisbach erkämpft sich in der Altersklasse U 11 den 2.Platz -35,7 kg.
Patricia Ernst und Felix Ilgenstein kämpften in der Altersklasse U13, Patrica sicherte sich – 33 kg den 3.Platz und Felix erkämpft Platz zwei – 43 kg.
Allen Sportlern unseren Herzlichen Glückwunsch zu diesem guten Ergebniss und ein großes Dankeschön an unsere Eltern und Betreuern, die unseren Sportlern in Wolfen zur Seite standen !

Ein Jahr Judo beim KSV

1. Geburtstag der Abteilung Judo des KSV 09 am 3.September

Kleine  Überraschung  zum Geburtstag für Hagen.......

1.Judoturnier am 14.Juni

1.Judoturnier des Köthener Sport Verein 2009

Am Samstag veranstaltete die Abteilung Judo des KSV 09 ihr erstes Judoturnier in den Altersklassen U 9, 11 und 13.
69 Judokas aus Sachsen und Sachsen – Anhalt reisten zum Ratswall um sich im Wettkampf zu messen und um die Pokale in der Vereinswertung zu kämpfen.
Vom KSV 09 gingen 12 Nachwuchsjudoka auf die Matte um zu zeigen, was sie beim Training gelernt haben. Am Turnierende konnten wir Alle stolz auf unsere Jüngsten sein.
Goldmedaillen erkämpften sich Michele` Fiedler und Fynn Klesel in der AK U9, in der Ak U 13 Patricia Ernst und Felix Ilgenstein.
Silber erkämpftein der U 9 Leonie Kränkel und in der U 11 Laura Wendt und die Brüder Paul und Dennis Dürgerow.
Bronze Medaillen erkämpften in der U9 Emily Wolf, Clara Wilke und Daniel Lamert, sowie Sahra Reisbach in der AK U 11.
Neben den Einzelplatzierungen kämpften die neun angereisten Manschaften um die Pokale in der Vereinswertung in den drei Altersklassen.

Altersklasse U 9 Vereinswertung

1.Platz: Köthener Sport Verein 2009 e.V.
2.Platz: PSV Merseburg
3.Platz: Dessauer Judo Club

Altersklasse U 11 Vereinswertung

1.Platz: Dessauer Judo Club
2.Platz: TSV 1862 Schildau
3.Platz: PSV Zerbst

Altersklasse U 13 Vereinswertung

1.Platz: TSV 1862 Schildau
2.Platz: SAMA BUDO KAI
3.Platz: SG Blau-Weiß Bad Kösen

Herzlichen Glückwunsch an Alle Sportler zu den gezeigten Leistungen und ein großes Dankeschön an unsere Eltern und Helfer, die uns bei unserem ersten Heimwettkampf bei der Organisation und Durchführung so hilfreich zur Seite standen !!!

Training beim JC Leipzig

Am Freitag,den13.6.2014waren wir zum Trainig beim JCL in der Nordanlage!!

Das Training wurde geleitet von Melle Gerber, der Kapitänin der
Judobundesliga POWERFRAUEN!!!

Ihr standen Katja Gerber, viermalige Europameisterin und Kerstin Thiele, die sich bei den Olympischen Spielen 2012 in London die Silbermedaille erkämpfte!

Besuch bei den Powerfrauen

in Leipzig!!!

Frühlingsturnier in Merseburg am 19.04.2014

KSV Kids kämpfen in Merseburg 

Am Ostersamstag veranstaltete der PSV Merseburg sein zweites Frühlingsturnier im Judo. Sportler der Altersklassen U 8, 11,13 & 16 aus Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt reisten nach Merseburg um sich im Wettkampf zu messen. Unter den 184 Wettkämpfern aus 20 Vereinen waren auch acht Sportler des Köthener Sport Vereins.
Unsere Kämpfer der Altersklassen U 8 und U 11 gingen als erste auf die Tatami, um zu zeigen was Sie beim Training gelernt haben. Michele Fiedler erkämpfte sich die Goldmedaille – 22,4 kg und Paul Dürgerow sicherte sich Bronze in der Klasse – 23,5 kg.
In der Altersklasse U 11 kämpften Clara Wilke, Dennis Dürgerow, Sahra Reisbach und Laura Wendt. Unsere U 11er erkämpften sich die Bronzemedaille in Ihren Gewichtsklassen.
Unsere Mädchen Patricia Ernst und Lena Wendt hatten die Kämpfe Ihrer jüngeren Sportfreunde aufmerksam verfolgt und wollten Ihnen nicht nachstehen. Am Wettkampfende erkämpfen sich Patricia die Bronzemedaille in der U 13 und Lena die Silbermedaille in der U 16.
Unseren Herzlichen Glückwunsch an die Kämpfer !!!
Es war für Alle Sportler und mitgereisten Eltern ein super Ostersamstag !!!
Besonderer Dank gilt unseren Eltern, die unseren Kämpfern den ganzen Tag hilfreich zur Seite standen !

 

Kyu Prüfung......Prüfer Jürgen Kümpfel 17.04.2014

Magdeburger Reiter

KSV Judonkinder kämpfen erfolgreich in Magdeburg !

Am Sonntag, den 23.03.2014 veranstaltete der FSV Magdeburg ein Judo Nachwuchsturnier für Sportler bis zum gelben Gürtel. Dieses Turnier fand großen Zuspruch und wurde von 260 Sportlern der Altersklassen U9, U11 und U13 aus Sachsen, Niedersachsen und Sachsen Anhalt besucht.
Für den Köthener Sport Verein 2009 starteten acht Judoka in Magdeburg, unsere Kämpfer in der Altersklasse U9 gingen als erste auf die Matte und zeigten was Sie gelernt haben. Leonie Kränkel -27kg und Fynn Klesel -30,5kg erkämpften sich die Goldmedaille. Silber sicherten sich Emily Wolf -20,4kg und Michele` Fiedler -24,4kg, eine Bronzemedaille holt sich Tim Gürtler bei seinem ersten Wettkampf. Sahra Reisbach erkämpft sich in der Klasse -31,4kg U11 die Bronzemedaille.
In der Altersklasse U13 starteten Patricia Ernst -30kg und Felix Ilgenstein. Patricia konnte sich die Goldmedaille erkämpfen und Felix belegt den fünften Platz.
Herzlichen Glückwunsch an unseren Nachwuchs für die guten Wettkampfleistungen und ein Dankeschön an die Eltern, die unseren Sportlern hilfreich in Magdeburg zur Seite standen !

Unser erstes Wolfener Judoturnier!!!

KSV Kids kämpfen in Wolfen !

Am Samstag den 22.02. veranstaltete die SG Chemie Wolfen ihr erstes Judoturnier im Jahr 2014 in den Altersklassen U9, U11, U13 und U15.
Am Turnier nahmen 97 Sportler aus Sachsen und Sachsen – Anhalt teil um ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Judonachwuchs vom KSV 09 stellte sich dieser Aufgabe um Erfahrungen zu sammeln und ihren Leistungsstand zu testen. 
Als erstes gingen unsere jüngsten in der Altersklasse U 9 auf die Matte, unser Küken Emilie Wolf erkämpfte in der Gewichtsklasse 20,5 kg den 3.Platz, weitere 3.Plätze erkämpften Michele Fiedler bis 23,3 kg und Fynn Klesel bis 33,6 kg.Leonie Kränkel erkämpft sich in der Gewichtsklasse bis 28,6 kg einen super 2.Platz.
In der Altersklasse U 11 kämpften Michelle Wolf, Sahra Reisbach bis 31 kg und Laura Wendt bis 45,4 kg, alle drei zeigten was sie beim Training gelernt haben. Sahra und Laura konnten sich auf einen schwer verdienten 3.Platz vorkämpfen und Michelle erkämpft sich Platz Fünf.
Unser Duo in der Altersklasse U 13 Patricia Ernst bis 28 kg und Felix Ilgenstein bis 38 kg wollte ihren jüngeren Sportfreunden nicht nachstehen und gaben alles, Ihr Einsatz wurde am Turnierende mit dem super ersten Platz für Patricia und einen hart erkämpften 3.Platz für Felix belohnt.
Lena Wendt in der Altersklasse U15 eiferte Ihren jüngeren Sportfreunden nach und konnte sich in der Klasse bis 57 kg den ersten Platz erkämpfen.
Allen Sportlern unseren herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr guten Ergebnis !
Ein besonderes Dankeschön an unsere Eltern, die unseren Sportlern hilfreich in Wolfenzur Seite standen !!!

Sachsen-Anhalt Randori am 6.Januar in Merseburg !!!
Hat uns allen riesig viel Spaß gemacht, mit über 100 Sportlern aus Teplice, Berlin und Sachsen-Anhalt Judo zu lernen !!!

Hier finden Sie uns:

Köthener Sport Verein

2009 e.V. 

Ratswall 8b
06366 Köthen (Anhalt)

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

03496 218072

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular 

"KSV 2009"

 

Bürozeiten:

 Montag und Donnerstag:

 

 jeweils 13.00-18.00 Uhr

 

 oder nach Vereinbarung

Besucherzähler: