Köthener Sport Verein 2009 e.V.

                    Abteilung Badminton

 

 

Badminton (fast jedem unter dem Begriff Federballspiel bekannt) ist ein Rückschlagspiel mit einem leichten Federball. Die Vorformen des Federballspiels waren bereits vor über 2000 Jahren in Indien und China bekannt. 1872 wurde zum ersten Male nach festen Regeln in der englischen Kleinstadt Badminton gespielt. Daher stammt auch der heutige Name der Sportart „Badminton“.

Der Federball ist bis 5,5g schwer und hat 14-16  7cm lange Federn (auch aus Plastik) und muss mit einem Schläger so über  das Netz geschlagen werden, dass er den Boden und den Spieler selbst nicht berührt.

Das Spielfeld für Einzelspieler ist 13,4 x 5,18 m groß, für Doppelspiele 13,4 x 6,1m. Der Schläger hat das Gewicht von ca. 150 g.

 

Hier in Köthen spielen wir seit 2009 beim „KSV 2009“.

 

Auch Lust auf Badminton?? Einfach einmal „vorbeischnuppern“.

Hier finden Sie uns:

Köthener Sport Verein

2009 e.V. 

Ratswall 8b
06366 Köthen (Anhalt)

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

03496 218072

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular 

"KSV 2009"

 

Bürozeiten:

 Montag und Donnerstag:

 

 jeweils 13.00-18.00 Uhr

 

 oder nach Vereinbarung

Besucherzähler: